UNSERE GRUNDWERTE

Uns verbinden Überzeugungen

Die Grundwerte Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Demokratie sind unsere Bezugspunkte für politisches Handeln. Gemeinsam wollen wir die Universität zu einem Ort machen, an dem jede*r unabhängig von seiner Herkunft oder seines sozialen Status die Möglichkeit hat, gute Bildung zu genießen!       



Freiheit

Freiheit stellt für uns den Sinn von Politik dar. Freiheit bedeutet, das eigene Leben selbständig in die Hand nehmen zu können. Sie manifestiert sich durch Demokratie, Grundrechte und einen vollwertigen Zugang zu Bildung, Arbeit und Information für jeden Menschen. Gerechtigkeit und Gleichheit sind essentielle Voraussetzungen für politische Freiheit, damit für alle Menschen die gleichen Handlungsmöglichkeiten haben.  


Gleichheit

Gleichheit bedeutet für uns, die Menschen in ihrer Diversität und Vielfalt als gleichwertig anzusehen. Alle Menschen sollen unabhängig von ihrer Herkunft oder sozialen Status die gleichen Möglichkeiten zur selbstständigen Gestaltung ihres Lebens, zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit und zur Verwirklichung ihrer Ziele haben. Freiheit und Gleichheit sind keine Gegensätze, sondern bedingen einander. Nur politisch, wirtschaftlich und sozial gleichberechtigte Menschen sind freie Menschen.  


Gerechtigkeit

Wir treten unverrückbar für das Prinzip der Gerechtigkeit ein, für die Verwirklichung gleicher Rechte und einer faktischen Gleichheit der Chancen. Gerechtigkeit sichert die Würde des Menschen, sein Recht auf eine menschenwürdige Existenz. Eine primäre Voraussetzung für eine gerechte Gesellschaft ist die Beseitigung von Benachteiligungen und Behinderungen durch die Gesellschaft.  


Solidarität

Solidarität ist die Grundlage sozialen Zusammenhalts und das wirksamste Instrument zur Durchsetzung gerechterer Lebensbedingungen. Die Geschichte hat uns gezeigt, dass Menschen gemeinsam mehr verändern können als einzeln. Das Solidaritätsprinzip sagt uns, nicht nur individuelle Interessen zu vertreten, sondern gemeinsam und geeint gegenüber jenen aufzutreten, die – unabhängig ihres politischen Einstellungen – Ungerechtigkeiten und Abhängigkeiten verursachen.  


Demokratie

Demokratie stellt für uns den Inbegriff einer gerechten Gesellschaftsordnung dar, in welcher garantiert wird, dass jede Person unabhängig ihrer Herkunft oder persönlicher Eigenschaften die gleichen Handlungsmöglichkeiten besitzt. Demokratie ist sowohl Mittel, als auch Zweck unseres politischen Handelns, da allein in einer demokratischen Gesellschaftsordnung politische Handlungsfreiheit gegenüber der Willkür einzelner Privilegierter garantiert und verteidigt werden kann.  


Eine gerechte Gesellschaft – in der diese Grundwerte verwirklicht sind – ist möglich!



Freundschaft!

Obwohl wir uns – wenn überhaupt – meist nur spaßeshalber so begrüßen, steht hinter dieser Geste ein besonderer Wert: Freundschaft besteht in der Sorge um eine andere Person und den Respekt, den man ihr entgegenbringt. Politische Freundschaft meint, sich aus freier Entscheidung und einem gemeinsamen Interesse für eine gerechte, freie und partizipative Gesellschaft einzusetzen.